KLASSIFIZIERUNGEN

Die umsatzstärksten Musiktourneen aller Zeiten

Musik wäre ohne die Unterstützung von Live-Veranstaltungen bedeutungslos: Für einen Musiker oder einen Band ist eine Tournee heute entscheidend für seine Einnahmen.

Im Laufe der Jahrzehnte gab es denkwürdige Tourneen, die sogar mehr als ein Jahr dauerten, bei denen Sängerinnen und Sänger um die Welt tourten und beträchtliche Einnahmen erzielten.

Hier ist eine Liste der umsatzstärksten Tourneen aller Zeiten, die von der Zeitschrift Forbes veröffentlicht wurde. Diese Rangliste berücksichtigt vor Inflation nur offizielle Einspielergebnisse aus zuverlässigen Quellen: Tourneen, für die es keine zuverlässigen Quellen gibt, werden daher möglicherweise nicht berücksichtigt.

Getty Images
Die umsatzstärksten Musiktourneen aller Zeiten
Musik wäre ohne die Unterstützung von Live-Veranstaltungen bedeutungslos. Im Laufe der Jahrzehnte gab es denkwürdige, sogar jahrelange Tourneen, bei denen Sängerinnen und Sänger durch die Welt getourt sind und beachtliche Einnahmen erzielt haben. Hier ist eine Liste der umsatzstärksten Tourneen aller Zeiten, die von der Zeitschrift Forbes veröffentlicht wurde. Diese Rangliste berücksichtigt vor Inflation nur offizielle Einspielergebnisse aus zuverlässigen Quellen: Tourneen, für die es keine zertifizierten Quellen gibt, werden daher möglicherweise nicht berücksichtigt.
Getty Images
10. Metallica, WorldWired Tour (2016-2019): 416,9 Millionen Dollar
Die WorldWired Tour von Metallica, die zur Unterstützung ihres zehnten Studioalbums „Hardwired... to Self-Destruct" produziert wurde, umfasste 75 Termine in Nordamerika, 5 in Südamerika, 5 in Asien und 68 in Europa.
Getty Images
9. AC/DC, Black Ice World Tour (2008-2010) 441 Millionen
Black Ice World Tour umfasste nicht weniger als 168 Stationen auf der ganzen Welt. Zu den Höhepunkten dieser Tournee gehörten die Konzerte in Ozeanien vom 28. Januar 2010 bis zum 8. März 2010, bei denen Band „High Voltage" als Hommage an Bon Scott spielte, um ihn dreißig Jahre nach seinem Tod zu feiern.
Getty Images
8. Roger Waters, The Wall Live (2010-2013): 459 Millionen Dollar
The Wall Live war die dritte Solo-Tournee von Roger Waters, einem langjährigen Mitglied von Pink Floyd. Während der Tournee wurde das gesamte Album „The Wall"" zum ersten Mal seit 1990 aufgeführt.
Getty Images
7. Coldplay, A Head Full Of Dreams Tour (2016-2017): 523 Millionen Dollar
Auf der Liste konnten  Coldplay nicht verpassen. Interessanterweise begann diese Tournee (31. März 2016) und endete (15. November 2017) am selben Ort, nämlich in Argentinien, genauer gesagt in La Plata.
Getty Images
6. The Rolling Stones, No Filter Tour (2017-2021): 546,5 Millionen Dollar
Die 48. The Rolling Stones Tour startete am 9. September 2017 in Hamburg und endete am 23. November 2021 in Hollywood. Diese Tournee musste aus verschiedenen Gründen abgebrochen werden: zunächst wegen der gesundheitlichen Probleme von Mick Jagger, dann wegen der Pandemie und schließlich leider wegen des Todes von Charlie Watts, der auf den Etappen 2021 durch Steve Jordan am Schlagzeug ersetzt wurde.
Getty Images
5. The Rolling Stones, A Bigger Bang Tour (2005-2007): 558,3 Millionen Dollar
Zurück in den Charts sind The Rolling Stones, die während ihrer Tournee zwischen 2005 und 2007 viele international bekannte Künstler wie The Black Eyed Peas, Maroon 5, Pearl Jam und Alice Cooper. zu Gast hatten.
Getty Images
4. Guns N’ Roses, Not In This Lifetime… Tour (2016-2019): 584,2 Millionen Dollar
Not In This Lifetime… Tour war ein historisches Ereignis, denn zum ersten Mal seit 1993 traten sie wieder gemeinsam in der klassischen Besetzung Axl Rose, Slash und Duff McKagan auf. Insgesamt umfasste die Tournee 175 Termine auf allen Kontinenten.
Getty Images
3. U2, U2 360º Tour (2009-2011): 736,4 Millionen Dollar
Fünfzehnte Tournee der irischen Band, die 360º Tour hatte diesen Namen wegen des 360°-Designs der Bühnenstruktur. Das erste Konzert fand am 30. Juni 2009 in Spanien (Barcelona) statt, das letzte am 30. Juli 2011 in Kanada (Moncton).
Getty Images
2. Ed Sheeran, Divide Tour (2017-2019): 776,4 Millionen Dollar
÷ Tour war die dritte Tournee von Ed Sheeran zur Unterstützung des gleichnamigen Albums. Die Tournee begann am 16. März 2017 in Italien (Turin) und endet am 26. August 2019 in Ipswich, einer Stadt, der Ed Sheeran sehr nahe steht.
Getty Images
1. Elton John, Farewell Yellow Brick Road Tour (2018-2023): 817,9 Millionen Dollar
Erste Position für die sehr lange Abschiedstournee von Sir Elton John: dies dürfte tatsächlich die letzte Tournee des Singer-Songwriters sein, der Anfang 2023 die Liste der profitabelsten Tourneen aller Zeiten anführte. Insgesamt sind 333 Live-Shows geplant, und die letzte soll am 8. Juli 2023 in Stockholm, Schweden, stattfinden.
Tierische Kuriositäten
22/04/2024
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
22/04/2024
Tierische Kuriositäten
22/04/2024
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
22/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.