KLASSIFIZIERUNGEN

Die besten Musikvideos der Geschichte laut Rolling Stone

Das historische Musikmagazin Rolling Stone hat das Ranking der 20 besten Musikvideos aller Zeiten zusammengestellt.

Einige sind sehr neu, andere sind echte Kurzfilme, die zum Nachdenken anregen und sich auch mit wichtigen Themen wie Rassismus und mehr befassen.

Dieses Ranking umfasst Songs von Guns N' Roses, Madonna und anderen Künstlern, die Musikgeschichte geschrieben haben: Stöbern Sie in der Fotogalerie, um zu erfahren, welche laut Rolling Stone die schönsten Videoclips der Musikgeschichte sind!

Screenshot videoclip
Die besten Videoclips aller Zeiten: die Top 15
Das historische "Rolling Stone"-Magazin hat eine Rangliste der besten Musikvideos aller Zeiten zusammengestellt. Einige Videos sind sehr aktuell, andere sind echte Kurzfilme, die zum Nachdenken anregen und auch wichtige Themen wie Rassismus und mehr behandeln. Stöbern Sie in der Fotogalerie, um herauszufinden, welches laut "Rolling Stone" die schönsten Videoclips der Musikgeschichte sind!
Screenshot videoclip
15. The White Stripes - Fell in Love With a Girl
Der von Michel Gondry gedrehte Videoclip zeichnet sich durch die Präsenz der berühmten LEGO Steine aus, die im Laufe des Liedes zahlreiche verschiedene Strukturen bilden. Zu Beginn des Videos stellt der Regisseur seinen Sohn vor, wie er mit den berühmten Steinen baut.
Screenshot videoclip
14. a-ha - Take on Me
Take on Me" ist einer der berühmtesten Videoclips der Geschichte, einer der ersten, der auf MTV ausgestrahlt wurde. Die Einzigartigkeit dieses Videos liegt in der innovativen Technik, mit der es gemacht wurde, indem es die reale Welt mit der Welt der Animation verbindet. Im Februar 2020 überschritt das Video des Songs eine Milliarde Aufrufe auf YouTube.
Screenshot videoclip
13. Nirvana - Smells Like Teen Spirit
Der Videoclip zum berühmtesten Song von Nirvana ist das Regiedebüt von Samuel Bayer, der behauptet, dass er für die Regie des Videos engagiert wurde, weil das Testmaterial so "kitschig" war, dass es perfekt zum Punk- und Grunge-Geist passte. Das geschätzte Budget für das Video liegt zwischen 30.000 und 50.000 Dollar. Der Videoclip zeigt die Bandmitglieder bei einem Auftritt in einer Highschool-Turnhalle, unter den Augen der Schüler auf der Tribüne und begleitet von tanzenden Cheerleadern. Später artet die Show aus, als die Schüler randalieren und das Bühnenbild zerstören, während Kurt Cobain seine Gitarre zertrümmert.
Screenshot videoclip
12. Beyoncé - Single Ladies (Put a Ring on It)
Das Musikvideo zu "Single Ladies (Put a Ring on It)" wurde unmittelbar nach dem Ende der Dreharbeiten zum Musikvideo zu "If I Were a Boy", einem weiteren großen Beyoncé-Hit, gedreht. Die Einzigartigkeit dieses Videos besteht darin, dass es in einem einzigen Take ohne Schnitte und mit einer Kamera gedreht wurde, was insgesamt 12 Stunden Arbeit bedeutete! Kein einfaches Projekt, aber eines, das in technischer, choreografischer und kreativer Hinsicht viel Können beweist.
Screenshot videoclip
11. George Michael - Freedom ’90
In dem von David Fincher inszenierten Videoclip zu diesem Titel sind einige der bekanntesten Models der frühen 1990er Jahre zu sehen, darunter Naomi Campbell, Linda Evangelista, Christy Turlington, Tatjana Patitz, Cindy Crawford, John Pearson, Mario Sorrenti, Scott Benoit, Todo Segalla und Peter Formby. George Michael taucht nicht auf, und um den neuen künstlerischen Weg des Sängers zu markieren, zeigt das Video die Zerstörung von drei Elementen, die Michaels vorheriges Album geprägt hatten: die Lederjacke, die Jukebox und die Gitarre.
Screenshot videoclip
10. Micheal Jackson - Billie Jean
Unter der Regie des britischen Regisseurs Steve Barron ist das Video zu "Billie Jean" sehr stimmungsvoll. In den Bildern sehen wir einen einsamen Jackson, der durch die Straßen einer Stadt in einer hypothetischen Zukunft läuft, inspiriert von der Atmosphäre des Films "Blade Runner". Dieser Videoclip war ein Riesenerfolg auf MTV und revolutionierte für immer die Art und Weise, wie Videos zur Unterstützung von Songs gemacht wurden.
Screenshot videoclip
9. Guns N'Roses - November Rain
Der von Andy Morahan geleitete Videoclip zeigt Axl Rose, wie er seine Zeitfreundin heiratet: Das Video fasst ihre intensive und unruhige Beziehung zusammen, die in wenigen Monaten enden wird. Insbesondere endet das Video mit ihrem frühen Tod. 
Screenshot videoclip
8. Peter Gabriel - Sledgehammer
Das Video wurde von Stephen R. Johnson gedreht und mit der Technik der animierten Stop Motion gemacht, die für diese Zeit avantgardistisch war. Das Video war sehr erfolgreich und gewann neun MTV Video Music Awards 1987 und einen BRIT Awards 1987.
Screenshot videoclip
7. D’Angelo - Untitled (How Does It Feel)
Das Video besteht aus einer Zusammenfassung, die sich auf D'Angelo konzentriert. Das Shooting beginnt einen Millimeter vom Kopf des Sängers entfernt, bis es sich auf den Rest des Körpers ausbreitet.
Screenshot videoclip
6. Beastie Boys - Sabotage
Das von Spike Jonze gedrehte Video ist eine Hommage an die Krimi-Serien der 70er Jahre, wie S.W.A.T. und Starsky & Hutch. Der Videoclip, der als TV-Serie namens Sabotage präsentiert wird, sieht die Teilnahme von Bandmitgliedern als Hauptfiguren.
Screenshot videoclip
5. New Order - The Perfect Kiss
Das Video spielt in einem Aufnahmestudio und zeigt die Band beim Proben und Aufnehmen der Komposition von Anfang bis Ende, während sie den Song machen.
Screenshot videoclip
4. Childish Gambino - This is America
Das von Hiro Murai geleitete Video zeigt Gambino, wie er durch ein Lagerhaus tanzt und mit einer Reihe chaotischer Szenen interagiert. Nach 53 Sekunden schießt Gambino mit einer Pistole auf einen Mann am Hinterkopf, während er eine komische Position einnimmt. 
Screenshot videoclip
3. Madonna - Vogue
Das Video, bei dem David Fincher Regie führte, gilt als eines von Madonnas besten. In Schwarz-Weiß gedreht, erinnert es an den Look von Filmen aus den 1930er Jahren und sendet eine feministische Botschaft aus, die eine Art erotischen Trotz darstellt. Madonnas Nahaufnahmen sind von den berühmten Porträts von Marlene Dietrich inspiriert.
Screenshot videoclip
2. Johnny Cash - Hurt
Das bewegende und nostalgische Video mischt Sequenzen von Johnny Cash als alter Mann mit einigen Archivvideos des Künstlers, als er jung war. Das Ergebnis ergibt eine melancholische und aufregende Wirkung.
Screenshot videoclip
1. Beyoncé - Formation 
Das Musikvideo zum Song wurde von Melina Matsoukas gedreht und ist voller Anspielungen auf Hurricane Katrina, Polizeibrutalität, Rassismus und Black Pride.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
13/04/2024
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
12/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.