KLASSIFIZIERUNGEN

Wer hat im Jahr 2022 das meiste Geld mit Touren verdient? Hier ist die Top 10

Jedes Jahr veröffentlicht Billboard seine Rangliste der Sänger und Bands, die im Laufe des Jahres das meiste Geld mit Tourneen verdient haben.

An Überraschungen mangelt es in den Ranglisten nicht, und die aus der Billboard-Liste hochgerechneten Daten lassen erkennen, dass nach den schwierigen Jahren der Pandemie der Wunsch nach einer Rückkehr zur Live-Musik sehr groß war.

Hier sind die 'reichsten Tourneen des Jahres 2022': In der Rangliste finden Sie auch die Anzahl der Tourdaten und die Anzahl der insgesamt anwesenden Zuschauer. Hier sind die Top 10.

Getty Images, ANSA Foto
Die lukrativsten Touren des Jahres 2022
Jedes Jahr veröffentlicht Billboard eine Rangliste der Sänger und Bands, die mit ihren Tourneen im vergangenen Jahr die höchsten Einnahmen erzielt haben. An Überraschungen mangelt es in den Ranglisten nicht, und die aus der Billboard-Liste hochgerechneten Daten lassen erkennen, dass nach den schwierigen Jahren der Pandemie der Wunsch nach einer Rückkehr zur Live-Musik sehr groß war. Hier sind die "reichsten" Tourneen des Jahres 2022: In der Rangliste finden Sie auch die Anzahl der Tourneedaten und die Anzahl der insgesamt anwesenden Zuschauer. Hier sind die Top 10.
Getty Images
10) The Weeknd ($131 Millionen Einspielergebnis)
An zehnter Stelle steht The Weeknd: Der kanadische Sänger trat 2022 insgesamt 19 Mal auf und erreichte bei seinen Shows rund 905.000 Zuschauer.
Getty Images
9) Kenny Chesney ($135 Millionen Einspielergebnis)
Platz neun für den Country-Star Kenny Chesney, dessen Tournee im Jahr 2022 41 Stationen umfasste und fast 1,3 Millionen Zuschauer erreichte.
Getty Images
8) Def Leppard & Mötley Crüe ($173,5 Millionen Einspielergebnis)
Eine denkwürdige Tournee mit den Briten Def Leppard und den Amerikanern Mötley Crüe, eine Tournee, die 35 Etappen umfasste: Rund 1,3 Millionen Zuschauer kamen zu diesen Konzerten, die sich während der Live-Auftritte sicher keinen Augenblick langweilten.
Getty Images
7) RHCP ($177 Millionen Einspielergebnis)
Anthony Kiedis und Co. waren im Jahr 2022 31 Mal auf Tournee, und fast eineinhalb Millionen Fans besuchten ihre Live-Shows.
Getty Images
6) The Rolling Stones ($179 Millionen Einspielergebnis)
Die Stones haben nicht die Absicht, aufzuhören, und bald wird es neue Nachrichten über ihr nächstes, noch unveröffentlichtes Album geben, das offenbar gerade gemischt wird. Im Jahr 2022 traten Jagger und Co. 20 Mal vor fast 950.000 zahlenden Zuschauern auf.
Getty Images
5) Coldplay ($208 Millionen Einspielergebnis)
Coldplay geben nicht auf und touren 2023 mit ihrer Music of the Spheres World Tour erneut um die Welt. Im vergangenen Jahr gab es 40 Live-Termine mit insgesamt mehr als 2,2 Millionen Zuschauern.
Getty Images
4) Harry Styles ($214,5 Millionen Einspielergebnis)
Das Jahr 2022 war für Harry Styles ein denkwürdiges Jahr zwischen unveröffentlichten Alben, digitalen Verkäufen, Grammy Awards und auch Konzerten: 2022 war das ehemalige One Direction-Mitglied der Star einer Tour mit 71 Stopps und 1,4 Millionen Zuschauern.
Getty Images
3) Ed Sheeran (246 Millionen Dollar Einspielergebnis)
Ed Sheeran belegte 2022 den dritten Platz bei den Gesamteinnahmen, gewann aber die Goldmedaille bei der Gesamtzahl der Zuschauer: Er war der einzige Sänger, der bei seiner 63-tägigen Tournee mehr als 3 Millionen Zuschauer erreichte.
ANSA Foto
2) Elton John ($334,5 Millionen Einspielergebnis)
Mit 84 Live-Auftritten belegte Elton John im Jahr 2022 den zweiten Platz in der Liste der profitabelsten Tourneen des vergangenen Jahres: Mehr als 2 Millionen Menschen besuchten die Konzerte des britischen Singer-Songwriters.
Getty Images
1) Bad Bunny ($373,5 Millionen Einspielergebnis)
Die Tournee von Bad Bunny mit 65 Stopps war die umsatzstärkste Tournee im Jahr 2022. Auch zu den Konzerten des puertoricanischen Rappers strömten viele Fans: rund 1,8 Millionen Menschen.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
22/04/2024
Tierische Kuriositäten
22/04/2024
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
22/04/2024
Tierische Kuriositäten
22/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.